Über Uns

Improving Oral Health Globally!

Unser Ziel ist es, die Mundgesundheit weltweit auf Basis von Wissenschaft, Kreativität und Bildung zu verbessern.

Unsere Leidenschaft, die Mundgesundheit zu verbessern, hat Ultradent Products zu dem gemacht, was es heute ist: Ein globaler Hersteller von zahnärztlichen und kieferorthopädischen Produkten, mit kontinuierlichem Wachstum seit mehr als 40 Jahren und konsequenter Ausrichtung auf weiteres Wachstum in der Zukunft! Die Bereiche Chemie, Planung und Konstruktion, Automatisierung, Robotik und Marketing sind vertikal im Unternehmen integriert. Unsere Produkte werden weltweit von Zahnärzten, Kieferorthopäden, Gemeinschaftspraxen, Dentallaboren, staatlichen Einrichtungen und Universitäten eingesetzt.

Unternehmen

Seit 1979 ist Ultradent Products Inc., mit Hauptsitz in Salt Lake City (Utah) und 15 Niederlassungen weltweit, ein führender Hersteller ganzheitlicher dentaler Behandlungssysteme mit perfekt aufeinander abgestimmmten Komponenten. In mehr als 120 Ländern bieten wir eine innovative Palette von Vebrauchsmaterialien für die minimal-invasive Zahnmedizin an

Unser Ziel ist es, das Niveau der zahnmedizinischen Versorgung zu verbessern und Behandlungen vorhersehbarer und einfacher zu machen. Wir möchten die Lebensqualität und Gesundheit der Menschen durch finanzielle und karitative Programme verbessern. Dr. Dan Fischer, Zahnarzt und Inhaber von Ultradent Products, steht persönlich für unsere Qualität und unseren hohen Standard.

up-facility

Dr. Fischer

Dr. Dan Fischer ist der Gründer und CEO von Ultradent Products, Inc., dessen 40-jährige dentale Unternehmensgeschichte durch Innovation und Qualität geprägt ist. Heute ist Ultradent Products ein international führender Hersteller von Dentalprodukten. Die Anfänge aber waren bescheiden. Alles begann im Keller von Dr. Fischer – mit seinen Familienmitgliedern als Mitarbeiter der ersten Stunde.

dr-fischer
Dr. Dan Fischer (Gründer und CEO von Ultradent Products)

Als junger Zahnarzt erkannte Dr. Fischer, dass eine schnelle, stabile Hämostase für qualitativ hochwertige operative Behandlungen unerlässlich ist. Da es kein Produkt am Markt gab, mit dem Blutungen und Sulkusflüssigkeiten vorhersagbar kontrolliert werden konnten, begann er, ein solches zu entwickeln. Astringedent®, eines der Flaggschiffe von Ultradent Products und später Viscostat®, waren das Ergebnis von Dr. Fischers Entschlossenheit und Engagement. Neben seiner Tätigkeit als Zahnarzt investierte er unzählige zusätzliche Stunden dafür und testete seine Produkte sogar an sich selbst. Auf diese Weise gelang es ihm, genau das zu produzieren, was der Markt brauchte.

Auch mehr als drei Jahrzehnte später revolutioniert Dr. Fischer die Dentalbranche immer noch. Er ist Inhaber zahlreicher Patente. Darüber hinaus hält er regelmäßig Vorträge und verfasst Artikel über die moderne Zahnmedizin. Weiterhin arbeitet er in Teilzeit in der Praxis seiner Tochter. Dies bietet ihm die Möglichkeit, mit Patienten in Kontakt zu bleiben und minimal-invasive Zahnmedizin aktiv zu praktizieren ‒ eine Philosophie, nach der Ultradent Products seine Produkte und Methoden entwickelt.

Das Ziel von Dr. Fischer ist es, die Mundgesundheit global zu verbessern. Eines Tages ein Mittel gegen Karies zu entdecken ist seine Ambition. Dr. Fischer verfolgt seine Ziele als großzügiger Philanthrop. Regelmäßig stellt er Zeit, Geld und Produkte für zahlreiche Missionen und Organisationen zur Verfügung, wie zum Beispiel für Sealants For Smiles. Über Sealants For Smiles erhalten Kinder, mit limitierten prophylaktischen Möglichkeiten, eine professionelle Versiegelung der Zähne. Dr. Fischer setzt sich weiterhin für die Diversity Foundation ein, die benachteiligten und unterprivilegierten Kindern Bildungsmöglichkeiten bietet und dazu beigetragen hat, das Leben vieler Opfer der FLDS-Polygamie zu verändern.

Dr. Fischer wird von einem strengen Moralkodex angetrieben und lebt nach denselben Werten, die Ultradent Products als Leitbild dienen: Integrität, Qualität, Fleiß, Innovation und Achtsamkeit. Wenn Dr. Fischer gerade nicht arbeitet, widmet er sich der Pflege seines Gartens und verbringt Zeit mit seiner Frau, seinen Kindern und seinen 30 Enkelkindern.