NaviTip Tips: Kontrollierte Applikation im Rahmen der Wurzelkanalspülung

In der Endodontie spielt die Reinigung und Spülung des Wurzelkanals mit geeigneten Spüllösungen eine tragende Rolle – speziell dort, wo Instrumente nicht hingelangen können. Die Herausforderung besteht darin, die Spüllösungen genau dort einzubringen, wo sie benötigt werden – ohne sie über den Apex hinauszupressen.

Gemäß Dr. Dan Fischer ist die Basis einer endodontischen Spülung, die kleinstmögliche Kanüle in der Nähe des Apex zu platzieren und den Spülvorgang von unten nach oben auszuführen. Das Foramen sollte gemieden werden. Es ist zwingend notwendig, den Spülvorgang von unten her zu beginnen, um keine Luft im Wurzelkanal einzuschließen. Wird der Kanal von oben nach unten gefüllt, wird es schwierig, Luftblasen zu eliminieren. Je tiefer der Kanal ist, desto schwieriger ist es jedoch auch, mit der Kanüle bis in den apikalen Bereich vorzudringen.

Neben den Herausforderungen, die durch die Tiefe der Wurzelkanäle entstehen können, erschweren häufig Krümmungen und Kurven das Navigieren der Kanüle zum apikalen Bereich. Für Abhilfe sorgen die NaviTip™ Tips von Ultradent Products, Inc. Dank ihrer einzigartigen Flex Tip-Technologie heben sie sich deutlich von anderen am Markt erhältlichen Endo-Tips ab.

flex-tip_de.jpg

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Endo-Tips sind die Kanülen der NaviTips Tips am Ansatzpunkt und in der Mitte eher starr. Die Spitze ist jedoch flexibel und biegsam, so dass sie sich jedem Wurzelkanal anpasst und sich leicht navigieren lässt.

Die Enden der NaviTip Tips sind glatt und abgerundet – die ideale Voraussetzung, um an Ecken und Kanten vorbeizugleiten, anstatt daran zu streifen oder hängen zu bleiben. Anwender können somit Spüllösungen, Wurzelkanaleinlagen und Sealer genau dort applizieren, wo sie benötig werden. Darüber hinaus sind die NaviTip Tips mit der patentierten Lok-Tite™-Technologie ausgestattet: Das Doppelgewinde erhöht die Sicherheit durch die Verriegelung des Ansatzes und die Flügel sorgen für einfaches Aufsetzen und Entfernen. Der eng anliegende Gummi-Stopper ermöglicht die exakte Messung und damit eine noch präzisere Applikation. Außerdem verhindert er das Auspressen über den Apex hinaus.

Irrigant extrusion_DE

Die NaviTip 31 ga Tips mit Double Sideports von Ultradent Products, Inc. minimieren das Extrusionsrisiko über den Apex hinaus zusätzlich. Die Double Sideports sind vertikal und lateral versetzt angebracht, verstopfen nicht und sorgen für eine zuverlässige Applikation der Spüllösungen.

Die Kanülenenden der NaviTip Tips mit Double Sideport sind flexibel. Zur Sicherheit im apikalen Drittel sind sie geschlossen und abgerundet. NaviTip Tips mit Double Sideport sind in verschiedenen Größen erhältlich. Der kleinste Tip hat einen Durchmesser von 31 ga und ist damit die dünnste Kanüle im Dentalbereich. Anwender können damit sogar in den aufwändigsten Bereichen des Wurzelkanals problemlos navigieren.

 

 

Weiterhin umfasst die Produktpalette von Ultradent Products, Inc. die sogenannten NaviTipTM FX Tips. Mit diesen Endo-Tips werden Wurzelkanäle gleichzeitig gereinigt, gebürstet und gespült. Sie bringen die Spüllösung in das apikale Drittel ein, während die Bürste Ablagerungen an der Wand des Wurzelkanals entfernt.

In Verbindung mit der EDTA 18% Solution von Ultradent Products, Inc. entfernen NaviTip FX Tips sowohl den Smear Layer als auch die Smear Plugs.

 

 

Im Rahmen der Wurzelkanalspülung bieten die NavTip Tips von Ultradent Products, Inc. Sicherheit, Präzision und vielfältige Applikationsmöglichkeiten für jeden Vorgang – vom Anfang bis zum Ende.

Weitere Informationen zu den NaviTip Tips finden Sie unter ultradent.com/de.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s